MCS - CFS - Initiative NRW e. V.

Literaturhinweise Globus2

 

aktuell in Bearbeitung

 

Mittlerweile werden MCS, CFS, Fibromyalgie, EHS und andere als chronisch-entzündliche Multisystem-Erkrankungen eingestuft. Zukünftig werden wir hier wesentliche Literatur, nicht mehr getrennt nach Varianten, einstellen. Die ältere Literatur finden Sie weiter hier.

Die aktuellen Erkenntnisse bei diesen Erkrankungen gehen weiter in die Tiefe auf der Grundlage des vorhandenen  vielfältigen Wissens. Daher sind auch ältere Veröffentlichungen noch von Wert.
Strömungen, die suggerieren, es würde sich um unerforschte Erkrankungen handeln und den Forschungsstand negieren, haben ganz offensichtlich keine Sachkenntnis.

Chronisch entzündliche Multisystem-Erkrankungen

 

 

 

 

 

 

Berufskrankheiten
Ein medizinisches juristisches Nachschlagewerk
2005, immer noch von Relevanz
Das Buch stellt im Wesentlichen nur die offiziellen Merkblätter zu den einzelnen Berufskrankheiten dar, manches ist umstritten. Nützlich für Hintergrundwissen.

Med.Dir. Dr. F.H. Müsch, Bonn

PDF-Link

Multiple Chemikalien-Sensitivität (MCS)
Ein Krankheitsbild der chronischen Multisystemerkrankungen (CMI)

und weitere Veröffentlichungen von Hill und anderen

Hans U. Hill, Wolfgang Huber und Kurt E. Müller

Shaker Verlag

ME/CFS erkennen und verstehen
Was wir wissen - und was wir nicht wissen über das chronische Erschöpfungs-Syndrom

Sibylle Reith

tredition Verlag

Silent Inflammation - chronisch krank
Basistherapie durch Unterstützung des körpereigenen Entgiftungssystems

Bezug über www.hauer-naturprodukte.com

Brigitt Theuerkauf

 

[Home] [Über uns] [CFS] [MCS] [FMS] [EHS] [Co-Erkrankungen] [Wohnen gesund] [News] [Aktionen] [Literatur] [Literatur_01] [Kontakt] [Termine] [Service] [Vorträge] [Links] [Archiv] [Vereinssatzung] [Datenschutz] [Impressum]